.
Nach dem Erfolg von “Grüezi und Willkommen” der Detailblick auf die “größte deutsche Stadt” der Schweiz

Viele Deutsche kommen zunächst mit einem Jahresvertrag nach Zürich. Sie erhalten von Susann Sitzler Hintergrundinformationen und praktische Tipps zum Eingewöhnen und zum Verstehen der neuen Umwelt. Mit diesem Wegweiser in der Hand fällt es leichter, sich im Alltag zurecht zu finden, der auf den ersten Blick so ähnlich wie in Deutschland wirkt, aber doch ganz anders ist. 365 Insiderinformationen zur Stadt und zum Umgang mit den Zürchern werden auf pointierte und unterhaltsame Weise geboten. Das reicht von Ankommen und Anwärmen über Ausgehen und Ausruhen bis zum Angeben mit dem neu gewonnenen Wissen. Jedes der fünf Kapitel ist in nutzwertige Einheiten untergliedert, die wiederum mit verschiedenen Informationsblöcken versehen sind.

Verlag: Ch. Links Verlag; Broschiert, 2008, 200 Seiten
ISBN-13: 978-3-86153-466-2

Susann Sitzler

Jahrgang 1970; Studium der Germanistik, Philosophie und Kunstgeschichte in Basel; journalistische Arbeit seit 1993; lebt seit 1996 als freie Printjournalistin und Radioautorin in Berlin; Reportagen und Porträts für Printmedien, publizistische Beiträge in Anthologien, Features und Reportagen für DeutschlandRadio Berlin, Schweizer Radio DRS u.a.